Ihrer Gesundheit zuliebe!

 

Neu und einzigartig in Kusel:

Die kostenlose Gesundheitsberatung!

Sie möchten aktiv werden und Ihre Beschwerden lindern? Oder möchten Sie vorbeugend trainieren und dabei Ihre Leistungsfähigkeit verbessern? Sie möchten wissen, welche Möglichkeiten und Modelle es für Sie speziell gibt? Dann vereinbaren Sie einen Beratungstermin. Kostenlos und unverbindich. Wir bieten Ihnen professionelle Lösungen zum fairen Preis.

Hier geht´s zur Terminvereinbarung


Endlich wieder trainieren!

Für Dein Training im Medikus beachte bitte folgendes:

Eine Terminbuchung ist erforderlich. Ganz einfach per Telefon, WhatsApp oder persönlich in Studio. Termine vergeben wir im 2-Stunden-Rythmus ab 8:00 Uhr. Natürlich kannst du auch sofort mit dem Training beginnen, wenn ein Platz frei ist!

Unsere aktuellen Öffnungszeiten:

Montag - Freitag (08:00 Uhr - 21:00 Uhr) sowie Samstag & Sonntag (08:00 Uhr - 12:00 Uhr).

Was wird benötigt?

Eine Notwendigkeitsbescheinigung (von einem Arzt ausgefüllt, Vorlage gibt es bei uns)

oder ein negativer Corona-Test, welcher nicht älter als 24h sein darf.

oder

ein Impfausweis.

Unsere Umkleiden dürfen von 2 Personen gleichzeitig genutzt werden. Die Maskenpflicht bleibt weiterhin bestehen, auch für vollständig geimpfte Personen. Im Training kann diese abgenommen werden, wenn der Abstand zur nächsten Person mehr als 3m beträgt.

Hier finden Sie weitere wichtige Informationen!
flyer_corona_2020.pdf (1.05MB)
Hier finden Sie weitere wichtige Informationen!
flyer_corona_2020.pdf (1.05MB)


 +++ Rehasport findet statt +++


Statement vom Inhaber zum 2. Lockdown!





+++ Physiotherapie findet statt! Die Praxis ist weiterhin geöffnet +++

Medizinisch notwendige Leistungen werden erbracht. Damit können alle Heilmittel wie zum Beispiel Krankengymnastik, Lymphdrainagen, Massagen oder Manuelle Therapie erbracht werden. Achtung: Therapeut und Patient müssen eine FFP2 Maske tragen! (Stand 17.07.2021), sofern der Abstand von 1,50 Meter nicht eingehalten werden kann.





+++Neu: Kontakt via WhatsApp: 0176-50832784+++


 

+++ Das neue Raumkonzept kommt prima an und erfreut sich großer Beliebtheit +++




Eine deutlicher und liebevoller Appell unseres Mitglieds Karin Leyser mit der dringenden Bitte das Studio zu öffnen.






Wolfgang Relke wünscht sich die baldige Öffnung des Studios!





Wir sind aktiv. Damit Ihr es bald wieder sein könnt!

Liebe Mitglieder und Freunde von Medikus ...gesund bewegen,

wir hoffen Ihr alle seid gesund und kommt mit den derzeitigen Einschränkungen zurecht.

Die aktuelle Situation ist nach wie vor sehr unübersichtlich. Leider liegen uns bis zum heutigen Tag keinerlei Informationen vor, wann und unter welchen Umständen wir wieder öffnen dürfen. Wir wünschen uns sehnlichst, dass wir als Gesundheitsanbieter vielleicht schon zum 15. Mai eine Wiedereröffnung bekannt geben dürfen.

In den vergangenen Wochen waren wir nicht untätig und versuchen in vielen Bereichen optimale Lösungen zu finden. Im Hinblick auf Euren Besuch im Studio Medikus überlegen wir derzeit, welche Auswirkungen zukünftige Vorschriften haben könnten. So spielen wir auch verschiedene Szenarien durch und erarbeiten ein verbessertes Raum- sowie Hygienekonzept. An oberster Stelle steht dabei die Sicherheit unserer Mitglieder.

Was wir Euch unbedingt mitteilen möchten: Wir werden die Mitgliedsbeiträge nur unter der Voraussetzung einziehen, dass wir Euch diesen Verlust in Zukunft auch ausgleichen können. Hierfür werden wir mehrere Wahlmöglichkeiten anbieten.

Sollten Eure Beschwerden infolge der Trainingspause zunehmen, besteht die Möglichkeit einer physiotherapeutischen Behandlung auf ärztliche Verordnung. Unsere Praxis für Physiotherapie ist nach wie vor von Montag bis Freitag geöffnet.

Bleibt gesund!

Thomas Larisch und das Medikus-Team.


Unser neustes Video findest Du hier








Die Praxis für Physiotherapie ist weiterhin geöffnet. Terminvereinbarungen sind weiterhin möglich. Bitte beachten Sie die Maskenpflicht!


Wichtige Informationen für PATIENTEN finden Sie hier:

 



 2. Tag der Schließung- wie es sich anfühlt und einen dringenden Appell an die Banken 






Ein Statement zur Zwangsschließung sowie eine Bitte an die Mitglieder